Fruehjahrsputz – Aktion "Sauberes Reinbek"

Ganz Reinbek soll am Sonnabend, dem 28. März „sauber” werden! Für die Aktion „Sauberes Reinbek”, den sog. Frühjahrsputz, liegen im Rathaus schon viele Anmeldungen vor.

In den nördlichen Stadtteilen ist die Beteiligung besonders gut:  In Neuschönningstedt sind die Gertrud-Lege-Schule, der BUND und der Runde Tisch Neuschönningstedt wieder dabei; in Ohe und Schönningstedt ist die Kirchengemeinde besonders aktiv.

Weitere Anmeldungen werden im Rathaus noch angenommen unter Tel. 727 50-332 und -318 . Wer spontan teilnehmen möchte, ist am Sonnabend, dem 28. März um 10 Uhr an einem der öffentlichen Treffpunkte des BUND Reinbek herzlich willkommen:

– am Täbyplatz am Ende der Klosterbergenstraße,
– in Neuschönningstedt am EKZ Grenzweg und
– im Krabbenkamp an der Bushaltestelle.

Mitgebracht werden können, soweit vorhanden, ein Bollerwagen oder Fahrradanhänger für den leichteren Abtransport des Unrates und Handschuhe. Abfallsäcke werden gestellt. Den Abtransport großer, sperriger Teile übernimmt der Städtische Betriebshof.

Zum Abschluss der ca. 2-stündigen Abfallsammelaktion wird sich Bürgermeister Bärendorf beim “Suppe fassen” bei den Helfern persönlich bedanken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.