Recyclinghof Reinbek

Ab Montag, den 06.04.2020 hat der Recyclinghof Reinbek wieder geöffnet. Es wird allerdings darum gebeten, den Recyclinghof nur aus “unumgänglichen Aktivitäten” wie beispielsweise Umzug, Wohnungsauflösung etc. aufzusuchen. Zuvor war der Recyclinghof zur Eindämmung des Coronavirus vorübergehend geschlossen worden.


Beim Recyclinghof Reinbek in der Glinder Str. 30 können Sie Wert- und Problemstoffe, Grünabfälle, Sperrmül und mehr abgeben. Weitere Infos zum Recyclinghof wie Öffnungszeiten etc. finden Sie hier. Recycling bedeutet Umweltschutz und ein Beitrag für den Klimaschutz, denn Recycling werden wertvolle Ressourcen geschont und die CO2-Belastung reduziert. Die Abfallwirtschaft leistet einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz.

Recyclinghof Reinbek

Recyclinghof Reinbek

Glinder Str. 30
21465 Reinbek

AWSH Recyclinghof Reinbek, Abfallwirtschaft Südholstein GmbH

Öffnungszeiten Recyclinghof Reinbek

März bis November
Mo. – Fr.: 10:00 – 13:00 Uhr
13:45 – 18:00 Uhr
Sa.: 9:00 – 14:00 Uhr

Dezember bis Februar
Mo. – Fr.: 10:00 – 13:00 Uhr
13:45 – 16:00 Uhr
Sa.: 9:00 – 14:00 Uhr

Was kann man beim Recyclinghof abgeben?

Gegen Gebühr

  • Laub- und Grünabfälle
  • Bauschutt
  • Hausmüll
  • Altöl
  • PKW-, Zweirad- und Anhänger-Reifen
  • LKW-Reifen
  • Mineralfaserabfälle, Glaswolle, Steinwolle
  • Akten

In der Regel kostenlos

  • Altholz
  • imprägniertes Holz
  • Altpapier
  • Batterien
  • CDs
  • DVDs
  • Elektro- und Elektronikgeräte
  • Feuerlöscher
  • Glasflaschen
  • Korken
  • Leuchtstoffröhren
  • Energiesparlampen
  • Problemstoffe
  • Schrott
  • Kabel
  • Buntmetalle
  • Sperrmüll
  • Textilien
  • Schuhe, Tonerkartuschen
  • Tintenpatronen
  • Verpackungen