Osterfeuer Reinbek Schönningstedt 2024

Osterfeuer Reinbek Schönningstedt 2024: Traditionelles Brauchtum am 30. März. Erlebe Ostern mit leckerem Essen, Getränken & großem Osterfeuer!

Osterfeuer Reinbek Schönningstedt 2024

Das Osterfeuer in Reinbek Schönningstedt ist eine beliebte Tradition, die seit 1978 am Ostersamstag am Feuerwehrgerätehaus an der Oher Straße stattfindet.

Osterfeuer Reinbek 2024 Feuerwehr Schönningstedt

  • Samstag 30.03.3034, ab 17:57 Uhr
  • Ort: Feuerwehrgerätehaus an der Oher Straße 18, Reinbek
  • Der Eintritt ist kostenfrei

In diesem Jahr lädt die Feuerwehr Schönningstedt alle Einwohner und Gäste am 30. März 2024 ab 17:57 Uhr ein, gemeinsam das Osterfest zu feiern und den Winter zu verabschieden.

Das Osterfeuer Reinbek 2024 steht jedem offen. Es ist eine Gelegenheit, den Frühling und Ostern willkommen zu heißen, alte Bekanntschaften zu erneuern und neue Freundschaften zu schließen.

Osterfeuer: Lichtbringer und Frühlingsbote

Das Osterfeuer, dessen Ursprünge sowohl in heidnischen als auch in christlichen Traditionen liegen, gehört zu den beliebtesten Osterbräuchen in Deutschland. Seine Geschichte reicht bis in die Zeit der alten Germanen zurück, die mit Frühlingsfeuern die Geister des Winters vertrieben und die Sonne als Symbol des Lebens begrüßten.

Mit der Christianisierung im 8. Jahrhundert wurde das Osterfeuer in die Osterliturgie integriert. Es symbolisierte nun den Sieg des Lichtes über die Finsternis, die Auferstehung Christi und den Neubeginn des Lebens. In der Osternacht segnete der Priester das Feuer, entzündete die Osterkerze und trug das Licht in die Kirche, um die Gemeinde zu erleuchten.

Im Laufe der Jahrhunderte entwickelte sich das Osterfeuer zu einem geselligen Fest, oft verbunden mit Musik, Tanz und Speisen. In vielen Orten Deutschlands, so auch in Reinbek, ist es bis heute Tradition, am Ostersonnabend ein großes Feuer zu entzünden, um gemeinsam Ostern und den Frühling zu feiern.

Hinweise für Besucher des Reinbeker Osterfeuers

Wegen des zu erwartenden großen Besucherandrangs bittet die Feuerwehr die Bevölkerung, möglichst zu Fuß zum Osterfeuer zu kommen. Das hat natürlich auch den Vorteil, dass das eine oder andere Bierchen zum Osterfeuer getrunken werden kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

49  +    =  54