Fischreiher in Reinbek an der Bille

Ein Fischreiher auf einem Tümpel, alter Flußverlauf der Bille, im Naturschutzgebiet “Billetal” in Reinbek. Das Billetal zwischen Grander Mühle und Einmündung in den Reinbeker Mühlenteich steht seit 1987 unter Naturschutz.

Fischreiher an der Bille in Reinbek
Fischreiher im Naturschutzgebiet “Billetal” – Foto: Siefken

Der Fischreiher, auch Graureiher genannt, ist eine Vogelart aus der Ordnung der Schreitvögel. Er ist in den milderen Regionen Europas und Asiens zu finden, außerdem im gesamten südlichen Afrika mit Ausnahme der südlichen Küstennamib. Der Fischreiher ist etwas kleiner als ein Storch (ca. 90 cm). Insbesondere nachdem der Fischreiher unter Schutz gestellt wurde, hat die wieder Population stark zugenommen. Besonders in Norddeutschland findet man große Kolonien mit mehr als hundert Brutpaaren. Weitere Infos zum Fischreiher unter: wikipedia



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.