Antiquitaetenshow Lieb & Teuer im Schloss Reinbek

Zuschauer können in Reinbek in der Antiquitätenshow Lieb & Teuer Antiquitäten und Kunstobjekte schätzen lassen. Die Antiquitätenshow vom NDR.

Was sind das alte Erbstück oder der originelle Flohmarktfund wirklich wert? Das beantwortet die Sendung “lieb & teuer” jeden Sonntag um 16.00 Uhr im NDR Fernsehen.

Lieb & Teuer im Schloss Reinbek

Wer selber einen “Schatz” sein eigen nennt und ihn für die Sendung bewerten lassen möchte, hat dazu jetzt im Schloss Reinbek Gelegenheit. Hier können Sie alte Gemälde, ihre Vase, den silbernen Tafelaufsatz oder ähnliches mitbringen und Kunstexperten vorstellen. Diese werden eine erste Expertise abgeben und Bewerber mit interessanten Objekten in eine der nächsten “lieb teuer”-Sendungen einladen. Moderatorin von “lieb & teuer” ist Janin Ullmann. Die NDR Moderatorin Janin Ullmann lädt die Zuschauer ein, ihre Familien- und Sammlerstücke ausgewählten Kunstexperten zur Begutachtung vorzustellen.

Lieb & Teuer im Schloss Reinbek
Lieb & Teuer im Schloss Reinbek – Foto: Siefken

Begutachtet werden: Porzellan, Glas, Silber, Keramik, Kunstgewerbe, Gemälde, Grafiken, Skulpturen, Möbel, Bücher und Uhren, ebenso Keramik, Porzellan, Metallarbeiten und Interieur aus China und Japan sowie buddhistische Kleinkunstobjekte.

Lieb & Teuer Sendetermine NDR

  • Sonntag, 08. März 2020, 16:00 bis 16:30 Uhr
  • Montag, 09. März 2020, 06:50 bis 07:20 Uhr
  • Sonntag, 15. März 2020, 16:00 bis 16:30 Uhr
  • Montag, 16. März 2020, 06:50 bis 07:20 Uhr

Weitere Infos zur Sendung: ndr.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.