Reinbek-Online

Blog zu Reinbek, Hamburg und Umgebung
Reinbek


Published February 27th, 2017

Wentorfer Lohe – vergifteter Fleischköder für Hunde gefunden!

Wentorf bei Hamburg: Am 24.02.2017, gegen 12:50 Uhr, ging eine Hundehalterin mit ihrem Hund im Bereich Lohe (Wentorf bei Hamburg) spazieren. Hinter einer Obstwiese lag an einem Baum eine Schweinekeule, von der der Hund fraß, bevor die Halterin eingreifen konnte.

Der Hund erbrach anschließend die aufgenommenen Stücke. Ferner war eine Schaumbildung am Maul vorhanden. Nach Tierärztlicher Behandlung überlebte der Hund.

Das Fleischstück war nach ersten Erkenntnissen offensichtlich mit einer unbekannten Paste beschmiert worden. Die Untersuchungen dauern noch an.

Die Polizei bittet deshalb eindringlich alle Hundehalter darauf zu achten, was ihre Hunde beim Spazierengehen möglicherweise fressen.

Bisher sind in Wentorf keine weiteren Vorfälle der Polizei bekannt. Polizeilich bekannt wurden bisher wie berichtet mehrere Fälle im angrenzenden Aumühle.

Die Polizei in Wentorf ermittelt jetzt aufgrund eines Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz und wegen versuchter Sachbeschädigung.

Zeugen gesucht: Wer kann Angaben zu ausgelegten präparierten Fleischködern machen? Wem ist in Wentorf/HH möglicherweise eine verdächtige Personen oder ein verdächtiges Fahrzeug aufgefallen?

Zeugenhinweise bitte an die Polizeistation in Wentorf unter der Telefonnummer 040-72978047.

Published April 28th, 2009

Wentorfer Lohe Naturgebiet bei Wentorf Reinbek

Die “Wentorfer Lohe” ist ein ehemaliges Übungsgelände der Bundeswehr, der Panzergrenadierbrigade 16 in Wentorf bei Reinbek.

Die Naturlandschaft der “Wentorfer Lohe” umfasst ein ca. 240 Hektar großes Gebiet im Osten von Hamburg, zwischen Wentorf, Reinbek und Wohltorf.

Wentorfer Lohe - bei reinbek Wentorf
Weidende Schafe in der Wentorfer Lohe – Foto: Siefken

Vor der militärischen Nutzung wurden die Flächen durch Bauern bewirtschaftet. Nach der Auflösung des Truppenübungsplatzes wird die Wentorfer Lohe heute gerne als Naherholungsgebiet von Spaziergängern und Joggern, sowie von Reitern des naheliegenden Reiterhofes genutzt.

Wentorfer Lohe Baeume
Birkenallee in der Wentorfer Lohe – Foto: Siefken

Viele der alten Bäume in der Wentorfer Lohe wurden mittlerweile abgeholzt, wegen Gründen der Verkehrssicherung. Es könnte schließlich sein, dass ein Baum plötzlich umstürzt und einem Spaziergänger auf den Kopf fällt. Die Fällaktion traf allerdings auf das Unverständnis von Anwohnern, Spaziergängern und der Naturschützer, denn schließlich könnte man sowas dann auch bei anderen Wäldern wie z.B. dem Sachsenwald machen.

Wentorfer Lohe Panzerhuegel der Bundeswehr
Der ehemalige Panzerhügel der Bundeswehr. Hier wurde früher mit dem Schützenpanzer Marder zu Übungszwecken drüber gefahren. Foto: Siefken

Published March 30th, 2009

Wentorfer Lohe

Schafe in der Wentorfer Lohe – die Wentorfer Lohe ist ein ehemaliger Übungsplatz der Bundeswehr in Wentorf bei Hamburg.

Schafe Wentorfer Lohe