Reinbek-Online

Blog zu Reinbek, Hamburg und Umgebung
Reinbek

Archive for July, 2009


Published July 31st, 2009

Wacken Open Air 2009

Heavy Metal Wacken Open Air: Mehr als 80.000 Heavy Metal Fans aus Deutschland und ganz Europa sind zum größten Heavy Metal Festival der Welt in das schleswig-holsteinische Dörfchen Wacken gekommen. Das Festival stellt für die Heavy Metal Fans einen der musikalischen Höhepunkte des Jahres dar.


Wacken Open Air – Video: shz.de

Published July 30th, 2009

Rock-Duo Jessen & Melzer im John o’Groats

Am Samstag, den 01. August, treten im “John o’ Groats beerpup”, in Reinbek in der Bahnhofstraße 15, die Rockmusiker Jessen & Melzer auf.

Ab 20 Uhr spielen Jessen & Melzer im John o’Groats Songs von Dire Straits, Santana, Pink Floyd, Eric Clapton, The Doors, Simon & Garfunkel, etc. auf ihren Gitarren.

Jessen & Melzer Live beim Schwarzenbek Open Air “Unter der Brücke” im Mai 2009

Ohne grossen Schnickschnack präsentieren die beiden Musiker den Sound und Charakter einer vielseitigen Auswahl an Coverstücken so, als möchte man mit geschlossenen Augen meinen eine ganze Band zu hören. Michael Jessen ist der Sologitarrist, kreativ, virtuos, mit grosser Klangvielfalt und viel Einfühlungsvermögen. Thomas Melzer liefert dazu eine perfekte rhythmische Gitarre, singt kraftvoll und facettenreich und spielt Mundharmonika.

Jessen und Melzer
Rock-Duo Jessen & Melzer – Foto: jessen-melzer.de

Seit 1991 durch unzählige Auftritte nicht nur im norddeutschen Raum bestens eingespielt, lassen Jessen & Melzer stets ein begeistertes Publikum zurück. Unpluggedat its best!

Published July 30th, 2009

Herbstmarkt auf Gut Basthorst

Im Herbst lädt Enno Freiherr von Ruffin wieder ein zum Herbstmarkt auf Gut Basthorst im Herzogtum Lauenburg.

Herbstmarkt auf Gut Basthorst
Schleppjäger mit Beaglemeute auf dem Herbstmarkt Gut Basthorst – Foto: Siefken

Hier präsentieren zahlreiche Schausteller ein stilvolles Leben auf dem Lande mit Handarbeiten, Dekorationen, Gartenaccessoires, Pflanzen, Wein und Wildspezialitäten im eigenen Restaurant. Außerdem gibt es das Basthorster Erntebier, sowie Falkner-Vorführungen und Schleppjagd.

Der Herbstmarkt “Leben auf dem Lande” findet statt vom 11. bis 13. September 2009 auf Gut Basthorst.

Gut Basthorst
21493 Basthorst
Öffnungszeiten
Freitag, Samstag + Sonntag:
tägl. 11.00 bis 19.00 Uhr
Internet: gut-basthorst.de

Published July 29th, 2009

Kloster Markt Reinbek – Auftritt John Law & the Tremors

Der Kloster Markt (CCR Reinbek) im Herzen Reinbeks ist seit einigen Tagen auch online erreichbar unter ez-klostermarkt.de

Kloster-Markt in Reinbek
Die Bergstraße in Reinbek mit Blick auf den Klostermarkt (CCR) – Foto: Siefken

Das Center in der Bergstraße 1 – 9 bietet alles für den täglichen Bedarf (REWE Markt, Weinhandel, Frisör, Nagelstudio, Kosmetikstudio, Reisebüro, Modefachgeschäft, Eiscafe, Restaurant, Hotel, Veranstaltungshalle und weitere Branchen) an und hat sich zusätzlich bei Kulturinteressierten als beliebter Treffpunkt etabliert. Alle Aktionen, z.B. Jazz- und Oldiefrühschoppen. Bastelaktionen, Glücksrad-Promotion etc. sind in den letzten Jahren von der Norderstedter Event- und Marketingagentur ATW organisiert und durchgeführt worden. Nach den erfolgreichen Veranstaltungen im ersten Halbjahr (Osterbasteln und Oster-Promotion, Glücksrad, Oldiefrühschoppen mit der Golden Road Band) geht es nach den Sommerferien mit einem zünftigen Frühschoppen weiter. Bei den Frühschoppen ist das Team des Sachsenwald Hotels für das leibliche Wohl der Gäste zuständig.

Am 20. September 2009 von 11 – 14:00 Uhr wird die Hamburger Star-Club Band John Law & the Tremors die Kunden und Gäste des Kloster Marktes in Reinbek mit Oldies der 60 – 80er Jahre professionell unterhalten! Die Band John Law & the Tremors hat alles miterlebt! Mit vielen Musikern, die weltweit für Furore sorgten, standen die “Jungs” von John Law and The Tremors gemeinsam auf der Bühne. Gruppen wie The Searchers, The Rattles, The Tremeloes, Dave Clark Five, sowie die legendären Beatles waren lange Jahre Wegbegleiter. Heute bringen John Law & the Tremors mit ihrer “Star-Club-Revival-Show” jede Veranstaltung in Schwung.

John Law & the Tremors
John Law & the Tremors im Kloster Markt Reinbek – Foto: T. Will 2008

20. September 2009 von 11 – 14:00 Uhr: Oldiefrühschoppen im Kloster Markt Reinbek mit John Law & the Tremors – (Eintritt frei)

Weitere Informationen zu Veranstaltungen im Kloster Markt Reinbek erhalten Sie unter: ez-klostermarkt.de/aktionen.html

Published July 27th, 2009

Museum Rade am Schloss Reinbek

Das Museum Rade in Reinbek mit der Kunstsammlung von Rolf Italiaander

Museum Rade in Reinbek
Museum Rade in Reinbek – Foto: Siefken

Rolf Italiaander (* 20. Februar 1913 in Leipzig; † 3. September 1991 in Hamburg) war ein deutscher Schriftsteller, Übersetzer, Forschungsreisender, Ethnograf sowie Autor von Kinder- und Jugendbüchern. Sein Leben lang sammelte Rolf Italiaander volkstümliche Kunst aus aller Welt. Um seiner Kunstsammlung einen dauernden Platz zu geben, gründete Rolf Italiaander 1970 das Museum Rade im Naturpark Oberalster in einem alten Bauernhaus am Rande Hamburgs, das er zusammen mit seinem langjährigen Partner Hans Ludwig Spegg erworben hatte. Hier entstanden auch die zur Tradition gewordenen Kindertage zur Förderung künstlerischer Begabung, mit Begleitung renommierter Künstler. 1987 wurde das Museum in eine Gründerzeitvilla am Reinbeker Mühlenteich verlagert, der alte Name blieb dabei jedoch erhalten. Das Museum wird seit Italiaanders Tod von der Stiftung Rolf Italiaander/Hans Spegg verwaltet.

Das Museum Rade zeigt Bilder und Objekte aus aller Welt, die der Schriftsteller und Völkerkundler Rolf Italiaander in mehr als 50 Jahren zusammengetragen hat.

Museum Rade
Schloßstr. 4
21465 Reinbek
Öffnungszeiten:
Mittwoch – Sonntag 10.00 – 17.00 Uhr
Eintritt:
Erwachsene: 3,- Euro, ermäßigt: 0,50 Euro
Führungen für Gruppen (mindestens 15 Personen) sind nach vorheriger Vereinbarung auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich.